Ambiente Fotogalerie Weisheiten
Der Weg zu uns Information Wir lieben Feedback Fragen & Antworten
Gutschein Ferienwohnung Zahlungsart AGB
Tantra für Frauen Tantra für Männer Tantra für Paare Tantra Vierhände Venuslippen Schwangeren Bade Ritual Gute-Laune-Training
Tantra Vierhände Venuslippen Schwangeren Bade Ritual Gute-Laune-Training
Mein Abenteuer Feedback lesen Feedback lesen Schöne Geschichte
Was ist Tantra? Philosophie Literaturen
Lachyoga-Video Gibberisch-Reden
Datenschutz

Weisheiten und Sprüchen die dich schmunzeln lässt oder auch zum Nachdenken anregt. 

Ich wünsche dir viel Freude damit.   


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!!


Gott gibt dir die Kraft Dinge zu ändern, die du ändern kannst, die Gelassenheit, Dinge zu akzeptieren die du nicht ändern kannst und die Weisheit, eine von dem Anderen zu unterscheiden!  


Das Leben ist eine Theaterstück ohne vorherige Theaterproben. Darum: singe, lache, tanze, liebe und lebe jeden einzelnen Augenblick deines Lebens…. bevor der Vorhang fällt und das Theaterstück ohne Applaus zu Ende geht!


 

Hinfallen ist keine Schande, nur liegen bleiben ist verachtenswert!


Wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können Ihn verschönen! Mann sollte die Welt so nehmen wie Sie ist, aber nicht so lassen!


"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig."


Mit einem Beine schon in der Zukunft, mit dem Anderen noch in der Vergangenheit. Aber leben musst du den Augenblick: Jetzt!!


Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen,

wenn Sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben!


Nicht die Dinge selbst, sondern unsere Vorstellungen, über die Dinge machen uns glücklich oder unglücklich!


Glück hängt nicht davon ab, wer man ist oder was man hat, es hängt nur davon ab, was man denkt!


Es ist unendlich schöner, sich zehnmal belügen zu lassen, als einmal den Glauben an die Menschen zu verlieren!


Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wirklich arm ist, wer nie geträumt hat!


Lebe deinen Träume, träume nicht dein Leben!